* * *

**Home**++**Phonphon**++**EXS-A1**++**Rococm Support**

Rocom Callmanager" Alfred "

 

Haben sie weitere Fragen ?? **Rococm Support**

Alfred

Preiswertes Ansage vor Abfrage System für kleine und mittlere TK-Anlagen mit integrierter automatischen Abfrageplatzfunktion.

 

Vor Ort besprechbares digitales Ansagegerät für Ansage vor Abfrage
Preiswerte Lösung für kleine analoge und ISDN TK-Anlagen
Aufnahme von Ansagen bis zu 60” Dauer
MFV Wahl mit Flash Rückfrage
Integrierte Start/Stop Schnittstelle
Automatischer Abfrageplatz

Der Telefonbutler Alfred ist für den Einsatz als Ansage vor Abfrage vorgesehen. Der Anschluss erfolgt nach der Telefonanlage auf einer entsprechend vorgesehenen a/b Teilnehmerschaltung. Alfred fragt ankommende Anrufe automatisch ab wenn die Abfragestelle, oder Nebenstelle, mit Verspätung antwortet. Dies erfolgt dank einer in der TK-Anlage programmierten Rufweiterleitung. Nach der Abfrage spielt das Gerät die gespeicherte Ansage ab. Am Ende der Ansage wird eine Rückfrage mit einem Flash Signal un d einer MFV Wahl eingeleitet. Somit wird der Anruf zurück in die normale Warteschleife der TK-Anlage verbunden. Während der Ansage kann der wartende Teilnehmer aufgefordert werden eine MFV Rufnummer zu wählen. In diesem Fall erfolgt die Weiterverbindung zu der gewählten Rufnummer (automatischer Abfrageplatz). Eine externe Musikquelle kann mit der gespeicherten Ansage hinzugemischt werden.

Leistungsmerkmale Grundausstattung :
Ansage vor Anfrage
Anschaltung an analogen Teilnehmerschaltungen der TK-Anlage
Eingebaute Start/Stop/Busy Schnittstelle
Gleichzeitiger Betrieb der Start/Stop Schnittstelle und a/b Anschluss
Rufweiterschaltung zur programmierten oder vom wartenden Teilnehmer per MFV gewählten Rufnummer (automatischer Abfrageplatz)
Einsetzbar bei Anlagen mit HKZ, IKZ und ISDN Leitungen
Vor Ort besprechbare Ansage bis max. 60 Sekunden Dauer
Aufnahme über eingebauten Mikrofon oder externe Quelle
Programmierbare Rufnummer max. 16-stellig, MFV Wahl
Programmierbare Antwortverzögerung von 0 bis 60 Rückfrageeinleitung mit Flashfunktion Programmierbare Flashdauer 0 bis 999 ms
Programmierung über MFV Nachwahl
Regelbarer Ausgangspegel

Leistungsmerkmale Ergänzungsausstattung :
Parallelbetrieb von bis zu vier Einheiten
Zentrale Programmierung und Ansageaufnahme auf einem Hauptgerät mit automatischer Übertragung an allen angeschlossenen Geräten
Externe Wartemusikeinspielung mit automatischer Mischung zur gespeicherten Ansage
Sondersoftware für den Anschluss an Siemens Hicom 300 TMOM Baugruppe
Sondersoftware für den Einsatz als GSM - Festnetzrouter


Technische Daten :

Stromversorgung: 230 Vac
Betriebstemperatur: 0° bis 45°C
Ausgangsimpedanz: 600 Ohm - Ausgangspegel: -6 dB einstellbar Ansagendauer: max. 60 Sekunden
Anzahl der Ansagen: 1 - Wahl: MFV, max.16-stellig - Nachwahl: 0 bis 16-stelliger Rufnummernplan einstellbar
Flashsignal: 0 bis 999 ms einstellbar
Antwortzeit: 0 bis 60 s einstellbar
Rückfrage erfolgt am Ende der Ansage
Außenmaße: 180 x 145 x 37 mm (b x t x h)
Zulassungen: CE